Packing

Kompressionspackungen sind das älteste und gebräuchlichste Mittel zur Kontrolle des Flüssigkeitsverlusts in mechanischen Geräten, was für deren erfolgreichen Betrieb von entscheidender Bedeutung ist. Kompressionspackungen werden aus relativ weichen, biegsamen Materialien hergestellt und finden vor allem in Kreisel- und Kolbenpumpenventilen, Kompensatoren und verschiedenen anderen Arten mechanischer Ausrüstung Verwendung. Wir bieten Kompressionspackungen aus Flachs, PTFE, Para-Aramid und expandiertem Graphit an, die zur Kontrolle von Leckagen an Wellen, Stangen, Ventilschäften und anderen Funktionsteilen von Geräten verwendet werden, die eine wirksame Eindämmung von Flüssigkeiten und Gasen erfordern.

Die geflochtene Para-Aramid-Packung von Norfab ist in zwei Varianten erhältlich. Eine davon ist eine geflochtene Norfab-Jacke über einem Norfab-Kern für geringeres Gewicht, größere Flexibilität und Widerstandsfähigkeit. Die zweite besteht aus einer Norfab-Jacke über einem Glasfaserkern für zusätzliche Festigkeit und Festigkeit. Darüber hinaus bieten wir gedrehte Seile an, die aus gedrehten Strängen weicher, biegsamer Fasern bestehen und ein allgemeines Gebrauchsprodukt für vielfältige Industrieanwendungen darstellen. Ein Seil entsteht durch Verdrehen von zwei oder mehr gebundenen Dochtsträngen zu einer flexiblen, elastischen Packung für den Einsatz dort, wo ein dickeres Material gewünscht wird. Die Hochtemperatur-Para-Aramid-Packung ist von Natur aus schwer entflammbar und weist eine ausgezeichnete Festigkeit und Abriebfestigkeit auf.

Die Davlyn Group stellt viele weitere her Seil Ausführungen, die auch zur Minimierung von Leckagen eingesetzt werden können.

Kontaktieren Sie uns für ein Muster oder Angebot

  • Max. Dateigröße: 50 MB.
sales@darcosouthern.com

Kurzübersicht

Materialien

  • Flachs
  • PTFE
  • Para-Aramid
  • Expandierter Graphit
  • Glasfaserkunststoff
  • Silica
  • Keramik

Hoch- und Tiefbau

  • Gestrickt
  • Verdreht
  • Ineinandergeflochten
  • Quadratisch geflochten
  • Zopf über Zopf

Empfohlene Betriebstemperatur

  • Para-Aramid: 450°F (232°C)
  • Glasfaser: 1000 °F (540 °C)
  • Kieselsäure: 1800 °F (980 °C)
  • Keramik: 2300 °F (1260 °C)

Formatbereich

  • Bis zu 1″ (25.4 mm)

Branchen

  • Metallindustrie
  • Energie
  • Chemical
  • Zellstoff & Papier
  • Medizin
  • Städtische Dienstleistungen
  • Feuerspinnen

Anwendungen

  • Röhren
  • Trockner
  • Kompensatoren
  • Mischer und Rührwerke
  • Kreisel- und Kolbenpumpen
  • Feuerspinnen

Lesen Sie unseren Produktleitfaden zum Wärmeschutz

Benötigen Sie Hilfe bei der Navigation zu Ihren Projektanforderungen und unseren technischen Textillösungen? Durchsuchen Sie den Leitfaden der Davlyn Group nach Wärmeschutzlösungen.