7 industrielle Vorteile von hitzebeständigem Fiberglas

Wenn Sie in der Schwerindustrie arbeiten, sind Sie wahrscheinlich mit speziellen thermischen Industriegeweben vertraut. Die Suche nach hitzebeständigen Materialien, die langlebig, praktisch und einfach zu verarbeiten sind, kann zusätzliche Recherche und Mühe erfordern.

Da kommt Glasfaser zum Einsatz, ein bewährtes industrielles Isoliermaterial, das viele Formen annehmen kann verschiedene industrielle Anwendungen. Glasfaser besitzt chemische Eigenschaften, die je nach Verwendungszweck variieren. Aus diesem vielseitigen Material kann alles hergestellt werden, vom Dach eines Hauses über die Isolierung von Elektrokabeln und Badewannen bis hin zu Supersportwagen, Flugzeugen und Booten.

Mehrere Branchen verwenden Glasfaser, weil es sowohl äußerst langlebig als auch leicht ist. Eine häufige Anwendung von Glasfaser ist die Herstellung von Fasergarn, einem Industriegewebe, das aufgrund seiner Funktionalität in Form von Tüchern, Bändern, Seilen, Schläuchen und Dichtungen beliebt ist. Weitere gängige industrielle Anwendungen von Glasfaser sind Glasfaserisolierbänder, Glasfaserseile, Glasfaserhülsen und Glasfaserdichtungen.

Ziehen Sie Glasfaser für Ihr nächstes Industrieprojekt in Betracht, indem Sie sieben seiner vorteilhaftesten Industrieeigenschaften prüfen.

7 industrielle Vorteile von hitzebeständigem Fiberglas

  1. Hochtemperaturbeständigkeit und Festigkeit
  2. Hervorragende elektrische Isolierung
  3. Geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  4. Hohe Beständigkeit gegenüber Industriechemikalien
  5. Außergewöhnliches Verhältnis von Stärke zu Gewicht
  6. Dimensionsstabilität
  7. Flexibilität mit anderen Materialien

Hochtemperaturbeständigkeit und Festigkeit

Aufgrund seiner zusammengesetzten, anorganischen Beschaffenheit kann Glasfaser den extremsten Temperaturen standhalten und dabei seine Form beibehalten. Fiberglas kann behalten 50 % seiner Stärke bei 700 °F (371° Celsius) und 25 % seiner Festigkeit bei 1000° Fahrenheit (538° Celsius), was es ideal für den industriellen Einsatz macht. Fiberglas wird in mehreren Branchen wegen seiner Flexibilität bevorzugt, was bedeutet, dass es sich leicht in praktisch jede Form und Größe verarbeiten lässt. Aber zusätzlich zu seinen geschmeidigen Eigenschaften ist es auch unglaublich langlebig und als Material, das eine nahtlose Verbindung von Form und Funktion bietet, steifer als Stahl.

Ist Glasfaserisolierung brennbar?

Aufgrund seiner einzigartigen chemischen Zusammensetzung ist Glasfaser nicht brennbar, hitzebeständig und behält seine Form auch bei extremen Temperaturschwankungen. Dies sind nur einige Eigenschaften, die es zu einem technischen Favoriten für Wärmedämmungsfunktionen machen.

Hervorragende elektrische Isolierung

Mit seiner flexiblen Natur, Glasfaser-Isolierband ist eine praktische Möglichkeit zum Abdichten und Isolieren zylindrischer Materialien. Es wird häufig verwendet, um Schläuche, Elektrokabel und andere Gegenstände vor Hitze zu schützen. Es eignet sich gut zur Isolierung, selbst wenn es in geringen Mengen verwendet wird. Aus Fasergarnen hergestellte Bänder ermöglichen die Abdichtung und den Schutz von Gegenständen vor extremen Temperaturen. Da Glasfaser feuerfest ist, können sich Fachleute bei der Arbeit mit Brandschutzbedenken beruhigt zurücklehnen. Seine Festigkeit, Flexibilität und geringe Feuchtigkeitsaufnahme sind ebenfalls entscheidende Eigenschaften, die es ideal für Elektroarbeiten machen.

Isolieren und schützen Sie mit dem Besten. Probieren Sie die Industriegewebe der Davlyn Group aus, um Ihre Schläuche, Elektrokabel und Industrieanlagen zu schützen. Lerne mehr über elektrische Isolierung und Drahtschutz.

Geringe Feuchtigkeitsaufnahme

Glasfaser ist nicht nur äußerst widerstandsfähig gegenüber Hitzeeinflüssen, sondern kann auch ein guter Schutz gegen Feuchtigkeit sein, um die Ausrüstung trocken und sicher zu halten. Die zur Herstellung verwendeten Fasergarnmaterialien Glasfaserseile und Bänder bestehen aus nichtzellularen Fasermaterialien, was bedeutet, dass sie eine sehr geringe Feuchtigkeitsspeicherung oder -aufnahme aufweisen. Diese Eigenschaft von Glasfaser kann in vielen einzigartigen Industrieanwendungen Schimmel- und Wasserbelastungen vorbeugen.

Hohe Beständigkeit gegenüber Industriechemikalien

Da Glasfaser vollständig künstlich ist, gibt es nicht die gleichen Bedenken wie bei organischen Materialien. Dank der geringen Feuchtigkeitsaufnahme müssen Sie sich keine Sorgen über Fäulnis, Schimmel oder Verfall machen. Es reagiert nicht auf Chemikalien oder die meisten Säuren, außer Flusssäure und heißer Phosphorsäure. Dadurch sind Industriematerialien aus Glasfaser unglaublich praktisch und die Investition lohnt sich im Vergleich zu anderen Materialien, die häufig ausgetauscht werden müssen oder durch chemische Einwirkung schnell zerfallen. Vermeiden Sie gefährliche chemische Belastungen für Ihr Personal, Ihre Ausrüstung und Ihre Arbeitsbereiche mit Glasfaserprodukten, die die chemische Belastung und den Verfall abschwächen.

Außergewöhnliches Verhältnis von Stärke zu Gewicht

Obwohl Fiberglas stärker als Stahl ist, ist es außergewöhnlich leicht. Ein Beispiel für eine seiner idealsten Eigenschaften: Das geringe Gewicht von Glasfaser erleichtert die Verarbeitung und bleibt gleichzeitig langlebig. Industriematerialien aus Glasfaser sind doppelt so stark wie Stahldraht. Im Gegensatz zu Stahldraht sind Glasfasertextilien nicht starr und können je nach Bedarf geformt werden. Die Davlyn Group bietet eine große Auswahl an Hochleistungs-Industriegewebe die ihr Gewicht und mehr halten können.

Dimensionsstabilität

Im Gegensatz zu organischen Materialien schrumpft Glasfaser nicht mit der Zeit und verformt sich nicht, wenn es Temperaturschwankungen ausgesetzt wird. Aus Fasergarnen werden robuste industrielle Glasfaserbänder und -seile hergestellt, die sich aufgrund der atmosphärischen Bedingungen nicht dehnen oder schrumpfen. Die nominelle Bruchdehnung beträgt 3 bis 4 %, und der durchschnittliche lineare Wärmeausdehnungskoeffizient von massivem E-Glas beträgt 5.4 x 10-6 cm/cm/°C. Erhalten Sie Industriematerialien, die ihre strukturelle Integrität bewahren, indem Sie die Möglichkeiten von Glasfaser für Ihr Projekt erkunden.

Flexibilität mit anderen Materialien

Sie können die chemische Zusammensetzung von Glasfaser je nach Verwendungszweck anpassen. Es kommt in vielen Formen vor und kann mit verschiedenen Materialien wie Kunstharz und Zement gemischt werden. Das Gleiche gilt für Glasfasertextilien; Sie können je nach gewünschter Endanwendung in Stärke, Größe und Zusammensetzung angepasst werden.

Eine gängige Form von Industrie-Glasfaser ist silikonbeschichtetes Glasfaser, das hervorragende Isoliereigenschaften bieten kann. Produkte aus hochwertigem Glasfaser- und Silikonkautschuk sind nicht brennbar und selbstverlöschend.

Silikonbeschichtete Glasfaserprodukte wie die der Davlyn Group Feuerhülsen und Feuerdeckenwerden in einer Reihe von Branchen eingesetzt, darunter Luft- und Raumfahrt, Automobil, Lokomotiven, Schwermaschinen, Metalle, Eisen und Stahl, Schlauchherstellung, Schweißen und Metallverarbeitung, Öl und Gas sowie OEM. Eine Feuerschutzhülle schützt alle Arten von Schläuchen, Drähten und Kabeln. Eine Feuerlöschdecke erhält eine dicke Beschichtung aus selbstverlöschendem Silikonkautschuk, die flüssigen Metallspritzern, Flammen, Schlacke, Funken und anderen Gefahren in den härtesten Industrieumgebungen standhält.

Davlyn Silco™ silikonbeschichtete Glasfaser-Feuerschutzschläuche und Feuerlöschdecken sind zum Industriestandard geworden. Zu den thermischen Hitzeschutzanwendungen von Glasfaser- und Silikonprodukten gehören:

  • Hitze- und Flammenschutz für Schläuche und Kabel
  • Isolierung und Wärmedämmung
  • Schweiß-, Hitze-, Funken- und geschmolzener Spritzschutz
  • Sicherheit der Mitarbeiter und des Personals

Wie silikonbeschichtetes Fiberglas einen hervorragenden thermischen Hitzeschutz schafft

Ausrüstung

Die gemeinsame Verwendung von Glasfaser und Silikon schützt Hydraulikschläuche, Leitungen, Kabel und Leitungen sowie andere kritische Komponenten vor den Gefahren starker Hitze, Funken und direkter Flamme. Geschmolzene Metallspritzer werden bei 2200 °F (1200 °C) abgelenkt und bieten gleichzeitig einen konstanten Hitzeschutz bis zu 500 °F (260 °C). Diese Materialien sind beständig gegen Hydraulikflüssigkeiten, Kraftstoffe, Schmieröl und Wasser. Ein geflochtener Brandschutzschlauch bietet ein hohes Maß an Schutz in kritischen Bereichen, die möglicherweise starken Brandbedingungen ausgesetzt sind, wie z. B. einer Ölleitung im Motorraum. Ein gestrickter Feuerschutzschlauch wird in industriellen Anwendungen häufig zum Schutz von Schläuchen und Kabeln verwendet. Eine Feuerlöschdecke schützt außerdem Kabel, Schläuche und Geräte vor Spritzern geschmolzenen Metalls und starken Funken.

Langlebigkeit

Glasfaser und Silikon ergeben ein leichtes und hochflexibles Produkt. Die Materialien schmelzen, brennen oder verbrennen nicht. Ein zusätzlicher Vorteil ist das Fehlen giftiger Rauchemissionen. Die Verwendung von Brandschutzschläuchen mit Klettverschluss ermöglicht die Installation vor Ort. Dieser hochbelastbare Industrieschlauch lässt sich problemlos in bestehende Systeme und bei engen Platzverhältnissen nachrüsten. Feuerlöschdecken sind beständig gegen Ozon, Abrieb, Sauerstoff, Licht und Witterungseinflüsse.

Sicherheit

Die Kombination aus Glasfaser und Silikon in Feuerlöschschläuchen und Feuerlöschdecken schützt Personen vor Verbrennungen. Aufgrund ihres verbesserten Hitze- und Flammenschutzes werden Feuerlöschdecken als Abschirmung für die Sicherheit von Arbeitern eingesetzt, insbesondere bei Schweiß- oder Fertigungsanwendungen.

Erwägen Sie Glasfasermaterialien für Ihr nächstes Industrieprojekt

Glasfaser ist nicht nur strukturell flexibel, sondern bietet auch Flexibilität hinsichtlich der Art und Weise, wofür es verwendet wird. Die Davlyn Group bietet hochwertige Industriematerialien und Textilien aus Glasfaser – einschließlich Glasfasertüchern, -bändern, -seilen, -schläuchen und -dichtungen –, um eine hohe Leistung und ultimativen Schutz für Ihr Personal und Ihre Ausrüstung zu ermöglichen.

Starten Sie ein Projekt oder möchten Sie mehr über den Einsatz industrieller Glasfasertextilien erfahren? Kontaktieren Sie uns! um Glasfaser- und Wärmedämmungslösungen mit den Experten der Davlyn Group zu besprechen. Wir sind auf die Wärmedämmung spezialisiert und stehen für die Qualität und Integrität unserer Produkte.

Quellen:

  1. Glasfaser – Typen, Eigenschaften und Anwendungen in allen Branchen, Phelps
  2. Glasfaser: Verwendung | Eigenschaften | Vor- und Nachteile, GharPedia
  3. Warum Glasfaser? JPS-Verbundwerkstoffe